Bild schliessen
Vom Garten auf den Teller
 
Wohnen im Kircherhof

Großzügige Zimmer in Naturmaterialien, sonnendurchflutet und mit Ausblick ins Grüne…

 

Vom Garten auf den Teller

Hofeigene Produkte: frisch, gesund und saisonal

„Uns ist es wichtig, die Gäste an unserer Arbeit teilhaben zu lassen. Und das gelingt uns am besten, wenn wir sie mit Produkten verwöhnen, die von unseren Feldern kommen.“ Vater Peter Noflatscher

Eine gesunde Landwirtschaft ist unsere Berufung, und es ist uns äußerst wichtig, was wir unseren Gästen anbieten. Aus diesem Grund wird bei uns nicht nur Nachhaltigkeit großgeschrieben; hier im Kircherhof in Albeins bei Brixen geht es uns in allem, was wir tun – vom Anbau zur Verarbeitung und Zubereitung unserer Gerichte – um den natürlichen Ablauf Landwirtschaft-Gasthaus-Mensch. Wir leben Landwirtschaft und versuchen das täglich unseren Gästen zu vermitteln.

Unsere Küche, die ursprünglich und zugleich zeitgemäß ist, entspringt der Südtiroler und Eisacktaler Tradition, und so soll sie nicht nur gut schmecken und das Auge erfreuen, sondern ganz selbstverständlich auch gesund sein. Auf unserer Speisekarte stehen, von der Vorspeise zum Dessert, stets saisonale Produkte aus kleinen Kreisläufen; wann immer möglich, von den eigenen Wiesen, Feldern und Gärten, bei Bedarf auch von anderen lokalen Höfen.

So garantieren wir die Frische unserer Zutaten und die Nachvollziehbarkeit Ihrer Herkunft; wir respektieren den Zyklus der Jahreszeiten und der Natur, bereiten Gerichte wie das selbstgemachte Sauerkraut nach traditionellen und bewährten Verfahrensweisen zu, kochen auf einem Holzherd mit dem Holz der eigenen Apfelbäume, stellen Eis aus unseren eigenen Früchten und ohne Zusatzstoffe und Desserts auf der Grundlage überlieferter Rezepte her.

Selbstverständlich gehen wir dabei auch nach Möglichkeit auf besondere Bedürfnisse unsere Gäste, wie Zöliakie oder andere Intoleranzen und Allergien, ein.

Doch probieren Sie am besten selbst, wie im Zeichen der Nachhaltigkeit in den eigenen Gärten und Wiesen gewachsene Lebensmittel schmecken: Salat, Kohl, Wirsing, Artischocken, Tomaten, Kürbisse, Zwetschgen, Birnen, Aprikosen, Pfirsiche, Äpfel, Erdbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Kastanien und vieles, vieles mehr.
Besuchen Sie uns mittags oder abends in unserem übrigens rollstuhlgerechten Gasthof in Albeins bei Brixen – wir versprechen Ihnen ganz besondere und schmackhafte Gerichte aus gesunden Produkten aus kleinen Kreisläufen.

Fotogalerie
Feste & Feiern

Die Räumlichkeiten im Kircherhof – für jeden Anlass eine besondere Kulisse… 

 
Einheimische Produkte
Einheimische Produkte

Von den hausgemachten Schlutzkrapfen zum Speiseeis aus Kastanien, genießen Sie Köstliches aus Eigenanbau…

 
Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok